AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

2. Bestellvorgang & Vertragsschluss

2.1. Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte unverbindlich auswählen und diese über die Schaltfläche [in den Warenkorb] in einem so genannten Warenkorb sammeln. Innerhalb des Warenkorbes kann die Produktauswahl verändert, z.B. gelöscht werden. Anschließend kann der Kunde innerhalb des Warenkorbs über die Schaltfläche [Weiter zur Kasse] zum Abschluss des Bestellvorgangs schreiten. 

2.2. Über die Schaltfläche [zahlungspflichtig bestellen] gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde seine Kundendaten jederzeit ändern und einsehen sowie mithilfe der Browserfunktion „zurück“ zum Warenkorb zurückgehen oder den Bestellvorgang insgesamt abbrechen. Notwendige Angaben sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet. Der Kunde trägt die Sorgfaltspflicht das der Text im Reiter „Beschreibung“ seinen Vorstellungen entspricht. Handtextileria geführt von Anke-Maria Senftleben verpflichtet sich die Ware herzustellen die im Reiter „Beschreibung“ hinterlegt ist.

3.3. Der Verkäufer schickt daraufhin dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher der Antrag des Kunden nochmals aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann (Bestellbestätigung). Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Verkäufer eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar. Der Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn der Verkäufer das bestellte Produkt  an den Kunden versendet, übergeben oder den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail, ausdrücklicher Auftragsbestätigung oder Zusendung der Rechnung bestätigt hat. 

3. Wiederrufsrecht

1.0.Käufer haben das Recht, bis 14 Tage nach ihrem Kauf ohne angaben vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware in eigenkosten zurückzusenden.

1.1.Ausgenommen von dieser Regelung  unter 1.0 sind individuelle gestaltete Designs, hier entfällt dieses Recht beim Kauf. Unter Individuell gestaltet versteht sich das Befinden einer Speziellen Zusammenstellung von Stoff und Farbausfall, Buchstaben, Namen, Daten und sonstige Personalisierungen die vom Kunden gewünscht und Schriftlich festgehalten worden sind.

1.2 Ausgenommen von dieser Regelung von 1.0 oder 1.1 sind Designs die bereits im Benutzung waren (Das Hochzeitsdatum bereits verstrichen ist) . Der Kunde verzichtet mit den Antrag auf Kauf durch den Reiter „zahlungspflichtig Bestellung“ auf sein Widerrufsrecht.

3.1 Stornierung 

Handtextileria geführt von Anke Maria Senftleben behält sich vor Bestellungen auch nach einer Bestellung zu Stornieren unter der Voraussetzung die volle Kaufsumme dem Käufer zu erstatten. Hierrunter Fallen Bestellungen die nicht unter die Klausse Kaufvertrag fallen oder eine Lieferung schlichtweg nach Ablauf der Zahlungsfrist nicht beglichen worden sind oder eine Herstellung oder Lieferung schlichtweg nicht möglich ist.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen den Bestelllink zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

4. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist nicht möglich.

Wir liefern nicht an Packstationen.

Die Ware wird nach Zahlungseingang versendet

5. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse
Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

PayPal, PayPal Express
Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf.
Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

6. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

7. Gewährleistung und Garantien

Eine Garantie auf die Ware gibt es nicht.

8. Haftung
8.1. Für eine Haftung des Verkäufers auf Schadensersatz gelten unbeschadet der sonstigen gesetzlichen Anspruchsvoraussetzungen folgende Haftungsausschlüsse und -begrenzungen.

8.2. Der Verkäufer haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.

8.3. Ferner haftet der Verkäufer für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut. In diesem Fall haftet der Verkäufer jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Der Verkäufer haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.

8.4. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

8.5. Handtextileria übernimmt keine Haftung bei Bildern die ohne Schriftliche Zustimmung von Shopinhaberin Anke-Maria Senftleben nach einer Lieferung verändert worden sind.

8.6. Handtextileria geführt von Anke-Maria Senftleben behält sich vor das Beispielbilder die im Shop angezeigt werden von der gesendeten Ware zum Kunden abweichen können. Aufgrund von Individuellen Zusätzen, Stoffbeschaffenheit, individuellen Absprachen wie Namen / Datum / Farben, Ringbänder/ Ringband oder Größen. Hier entspricht das Frontbild im Shop „Beispielbild“  nicht zu 100% dem verkauften Artikel Änderungen behält sich Handtextileria vor. Es wird darauf hingewiesen das es sich um Handgemachte Produkte handelt  und eine 100% Produktbild Genauigkeit nicht garantieren und gewährleisten werden kann.

8.7. Soweit die Haftung des Verkäufers ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

9. Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter https://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.